Qualität

Qualität

Materialvielfalt bei GEWO3D

Die Auswahl eines geeigneten Druckmaterials ist essentiell für die Qualität des Druckergebnisses. Beim HTP260 gibt es nahezu keine Grenzen bezüglich der Verarbeitbarkeit der Filamente.

Das Spektrum zieht sich hierbei von technischen Kunststoffen über Hochtemperaturkunststoffe bis hin zu hochgefüllten Filamenten, welche nahezu verzugsfrei und mit extrem hoher Schichthaftung verarbeitet werden können. Ermöglicht wird dies durch den bis zu 260° C beheizbaren Bauraum in Kombination mit dem bis zu 270° C beheizbarem Druckbett.

Für die Erreichung eines optimalen Druckergebnisses hat GEWO3D gemeinsam mit dem Filamenthersteller Ensinger eigene Filamente entwickelt.